Die heilige Hure – Lichtseiten der Sexarbeit

Gut gemachte Sexarbeit ist mehr als körperliches Vergnügen. Es gibt in diesem Bereich anspruchsvolle Berufe, die nicht nur zum sexuellen Wohlbefinden ihrer Klienten beitragen, sondern hoffentlich auch langfristig zu einer freieren, menschen- und lustfreundlicheren sexuellen Kultur.

Ist Tantramassage Sexarbeit?
Es gab in den letzten Monaten eine hitzige Debatte zum Thema Sexarbeit und Prostitution, über die ich an anderer Stelle näher eingehen werde. Diskutiert wurde und wird in diesem Zusammenhang hauptsächlich über Politik, Steuern und Gesetze, unter dem Vorwand, die betroffenen Frauen zu „schützen“, ob sie das nun wollen oder nicht.
Bleiben wir bei den althergebrachten Kategorien, stellt sich in diesem Zusammenhang die Frage nach der Definition von „Sexarbeit“, von „sexuellem Vergnügen“ (das als ausschlaggebendes Kriterium für die Einordnung einer Dienstleistung als „sexueller Dienstleistung“ gilt) und von „Tantramassage“.
Wie hier nachzulesen ist, geht es bei der Tantramassage, so wie sie ursprünglich gedacht ist, um …

Den gesamten Artikel kann man hier lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.