Auf dem Grunde des Stigmas – das Problem mit der Sexarbeit (Teil 4 von 4)

Der letzte Teil der Reihe deckt auf, wie christlich geprägte Stereotypen nach wie vor unsere vorgeblich aufgeklärte und egalitäre Gesellschaft durchziehen und wirft weitere Fragen auf.

Auf dem Grunde des Stigmas – Das Problem mit der Sexarbeit (Teil 3 von 4)

„Wenn wir als Sexarbeiter_innen ‘Schutz’ brauchen, dann vor allem den vor gesellschaftlicher Stigmatisierung, Diskriminierung und Kriminalisierung.“ heißt es in einer Stellungnahme des Verbandes zum neuen Prostituiertenschutzgesetz. Ich möchte verstehen, wie dieses Stigma zustande kommt. In Teil 3 geht es um Herrschaftsverhältnisse, “weibliche Sexualität” und sexuelle Gesundheit.

We are built to love – kleine Analyse der Nicht-Beziehung (Teil 2 von 2)

Die Nicht-Beziehung sieht augenscheinlich aus wie eine Beziehung, wird aber nicht so benannt, um Verantwortung, Erwartungen, Verpflichtungen und Bindung zu vermeiden. In Teil 2 geht es um zweifelhafte Liebesideale, alternative Liebensentwürfe, Geborgenheit und Resonanz.